Freitag, 15. September 2017

Alte Schätzchen in der Lieblingsecke

Hei hei meine Lieben.
Nachdem gestern der Herbst richtig gezeigt hat, was er so drauf hat mit Sturm und Regen, scheint heute die Sonne wieder. Das richtige Licht also, um Fotos meiner Lieblingsecke im Schlafzimmer zu machen. Das Bett habe ich gleich noch frisch bezogen (...dann ist das auch grad erledigt, hihi.) und mit meinem rot-weissen Sternenquilt für Euch schick gemacht. Wenn schon, denn schon, oder? Die anderen Ecken des Raumes bleiben aber mein Geheimnis, denn unser Schlafzimmer dient auch als Stauraum für diverses, da wir keinen Estrich und nur einen feuchten Keller haben.



Die Truhe hat mein Schwiegervater an der Strasse stehend gefunden und nach Hause gebracht. Ob ich sie haben wolle? Aber sofort...nur die Farbe, ein nicht so schönes dunkelgrün fand ich zu düster. Gesagt, getan wurde sie zum Schrecken meines Schwiegervaters in einem herrlich freundlichen weiss gestrichen. (Er kann meine Vorliebe für weiss nicht so recht verstehen und belässt am Liebsten alles im Originalzustand.)  Die Truhe dient nun als Versteck für Reserve-Lampenbirnen, Dias etc...

Die Porzellandose habe ich vor X-Jahren mal in Bauernmalerei-Technik (...oder einem Versuch dessen, grins.) bemalt. Sie war ein Werbegeschenk von Nivea gewesen und auch mir dienst sie immer noch ...

...als Aufbewahrung dafür.

Da Naddel von "Verliebt in zuhause" unsere Lieblingsecken im Schlafzimmer diesen Monat sammelt, verlinke ich meines auch gleich dahin.

Habt ein wunderbares, hoffentlich sturmfreies Wochenende.

Liäbs Grüessli

Marina


Freitag, 8. September 2017

Flowerfriday: Herbstboten

Hei hei Ihr Lieben.

Total schön leuchten mich die Rosenfrüchte momentan aus unserer Hecke an und so habe ich je eine in meinen Minivasen arrangiert zusammen mit Eicheln und einer verblühten Physalis.
Wunderbare Herbstboten und ich liebe es, wenn wieder die Zeit kommt um nach Eicheln, Kastanien etc. zu suchen .





Mit den Fotos der Hagebutten möchte ich Euch ein wunderschönes Wochenende wünschen. 

Seid ganz lieb gegrüsst.

Marina

Verlinkt zum Flowerfriday.

Mittwoch, 6. September 2017

Angie`s Delft Quilt : Der Anfang.

Hallo Ihr Lieben. 
Wie versprochen, da bin ich schon wieder mit Bildern meines nächsten Projektes. 
Die angeheiratete Cousine meines Mannes hatte vor mehr als einem Jahr meinen Sternen-Bom-Quilt bei mir liegen gesehen und sich total in ihn verguckt, vorallem auch, weil es genau "ihre" Farben sind. Als sie nun vor 3 Wochen wieder hier war, hat sie wieder davon geschwärmt und mich ganz scheu gefragt, ob ich denn auch Aufträge annehmen würde??? "Aber klar doch!" war meine Antwort. Sie hat in einem meiner Bücher ein Muster gefunden und auch gleich ganz viele blaue Stöffchen aus meinem Fundus ausgesucht und so konnte ich nicht anders, als gleich anzufangen.

Aus 280 Quadraten und 280 Dreiecken sind mittlerweile ...

...70 solcher Blöcke fertig genäht.

Der Stoff auf dem obersten Bild wird der Hintergrundstoff. Ich hatte ihn mal für einen Kaleidoskop gekauft. Da ich nicht weiss, ob ich diesen Quilt je nähen werde, hat das Stöffchen nun eine neue Bestimmung erhalten.

So, nun muss ich Essen kochen und vielleicht kann ich heute Nachmittag die Blöcke bügeln....
Töchterchen hat aber ihr Veto eingelegt, denn ich solle zuerst ihren Sternenhimmel  fertig machen. 
Ja, ja, die Sache mit den mehreren Projekten gleichzeitig....Ihr kennt es ja.

Habt es gut!!
Liäbs Grüessli.

Marina