Sonntag, 19. Februar 2017

Sonntagsfreude-Kinderaugenstrahlen

Hei hei zusammen!
Die letzten Wochen habe ich jede freie Minute an einem geheimen Auftrags-Wandbehang genäht, der mir einiges abverlangt hat. Nun konnte ich diesen aber beenden und konnte mich an ein Projekt für unsere Kleine machen. Am Donnerstag wird im Kindergarten Fasnacht/Karneval gefeiert und sie möchte als "Katzen-Prinzessin" gehen, da sich bei ihr ja momentan alles um die Samtpfoten dreht.
Das Schnittmuster konnte ich mir von meiner Schwiegermutter ausleihen. Easy zu nähen, da bei Rück-und Vorderteil jeweils alles an einem Stück ist. Perfekt.
Für den Sommer werde ich ihr bestimmt noch ein Kleidli nach dem Schnitt nähen.


 Das Prinzessinnen-Zepter haben wir gemeinsam fabriziert. Ein Rest des weissen Futterstoffs wurde mit zwei verschiedenen Herz-Zierstichen bestickt und dann habe ich daraus eine Hülle für einen alten Leuchtstab genäht. Töchterchen hat in der Zeit aus Karton den Katzenkopf ausgeschnitten und bemalt. Totales Teamwork also.
Vom Hals bis zum Brustgummi habe ich das Kleid nicht gefüttert, da ich nur noch einen "gescheiten" weissen Stoff hier hatte, und der reichte gerade so für den Unterrock. Da ich ihr aber sowieso einen weissen Pulli drunterziehen werde, ist das so ganz gut gelöst.
 Beim Schnittmuster ist auch eine Version für eine langärmlige Tunika dabei, und so waren auch die Ärmel schnell gemacht. Den Hutgummi am Oberarm habe ich mit einem Zickzack aufgenäht, an den Bündchen und am Hals habe ich dafür einen Tunnel genäht.
 Die Tasche stammt von einem Fasnachtskostüm, welches ich vor 18 (!!!!!) Jahren für meine Grosse auch für den Kindergarten genäht hatte. Wahnsinn, wie die Zeit vergeht!

Am Sonntag einen Blick auf die vergangene Woche richten: Bild(er), Worte, Gedanken... die ein Lächeln ins Gesicht zaubern, einfach gut tun oder ohne große Erklärung schlicht und einfach eine 
Sonntagsfreude sind :)

Meine Sonntagsfreude; zu sehen, wie sehr es meiner Kleinen Freude gemacht hat, mir zu helfen und am Schluss in ihr Kleid schlüpfen zu dürfen. Das Strahlen in ihren Augen, einfach unbezahlbar.

Ihr Lieben, ich wünsche Euch einen wunderbaren Sonntag!
Habt es gut.

Liäbs Grüessli

Marina

Kommentare:

  1. Liebe Marina,
    ihr seid ja ein gelungenes Team! Das Kostüm ist zauberhaft geworden und das kleine Fräulein hat auch einen wundervollen Katzenkopf gemalt! Allerliebst sieht die kleine Katzenprinzessin aus! Da wünsche ich ihr eine tolle, lustige und fröhliche Fasnachtszeit!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. aha, da kommt also doch langsam die Prinzessinnenphase:) Tolles Kleid, super gemacht! Schönen Sonntag

    AntwortenLöschen
  3. Wundervoll und wie sie sich fühlen muß... wer wollte als Kind eine Prinzessin sein und Du konntest Ihr es erfüllen. Liebe Mama.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Das glaube ich gerne, dass die Augen bei diesem wunderschönen Kostüm gestrahlt haben. Die kleine Maus schaut aber auch zu süß damit aus.
    Euch ganz viel Spaß in der närrischen Woche, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Marina,
    oh ja das gefällt den Mädchen ;0) Das Faschingskostüm ist sehr zauberhaft geworden... Da hat sie dann das ganze Jahr was davon, bis sie rauswächst. Früher habe ich meinen auch jedes mal was zu Fasching genäht, nun hat sich das etwas gelegt.
    Schön das du bei mir reingeschaut hast.
    Wünsche dir einen schönen Tag
    Herzliche Grüße vom Lago Maggiore
    Silvana

    AntwortenLöschen

Danke schön!
Liebe Grüsse
Marina